more more Events
Review Referenten Informationen
Kontakt About

Stefan Unterberger

Business Architect

Stefan Unterberger (49) durchlief eine klassische Eisenbahner-Karriere und arbeitete in verschiedenen Fachführungs- und Führungspositionen bei den SBB mit Schwerpunkt Fahrplanplanung und Operations. Aus seiner Funktion als Leiter Kommandoraum in der Betriebszentrale in Zürich, kennt er zudem die Anforderungen an einen stabilen Fahrplan im dichten S-Bahnnetz des Grossraums Zürich bestens. Im Programm smartrail 4.0 verantwortet er als Business Architect die Erstellung der Business-Prozesse, die funktionalen Anforderungen und die Implementierung des fachlichen Zielbildes in den Linienorganisationen. Nebst diversen SBB Kaderprogrammen hat er zuletzt ein Master of Advanced Studies in General Management der Universität Bern erfolgreich abgeschlossen.

keynote | Deutsch

17.05 Uhr

Review
2019

Bis zu 30% mehr Kapazität bei gleicher Infrastruktur dank digitaler Steuerung

Im ersten Case an den NZZ X.Days 2019 erläuterte Stefan Unterberger, wie die SBB durch Digitalisierung den Schienenverkehr in der Schweiz nicht nur ausbauen und komfortabler gestalten, sondern langfristig auch ihr jährliches Ergebnis um 450 Millionen Franken steigern will. Dank digitaler Steuerung und optimierter Prozesse sollen auf dem bestehenden Streckennetz zukünftig 30 Prozent mehr Züge verkehren, so der Business Architect von smartrail 4.0. Das innovative, auf 20 Jahre angelegte Branchenprogramm smartrail 4.0 solle zudem die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Bahn weiter erhöhen.