more more Events
Review Referenten Informationen
Kontakt About

Markus Beckedahl

Gründer und Chefredakteur, netzpolitik.org

Markus Beckedahl ist Gründer und Chefredakteur von netzpolitik.org und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit gesellschaftlichen Fragestellungen auf dem Weg in die digitalen Gesellschaft. Er ist Mitgründer und Gesellschafter der newthinking communications GmbH, einer Agentur für Open-Source-Strategien. Markus Beckedahl war zwischen 2010-2013 Sachverständiger in der Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages zu «Internet und digitale Gesellschaft» und ist seit 2010 Mitglied des Medienrates der Landesmedienanstalt Berlin-Brandenburg.

keynote | Deutsch

11.25 Uhr

Review
2019

«Wir brauchen eine digitale Welt, die für uns da ist»

«Wir haben heute viele smarte Geräte, die uns das Leben erleichtern und Spass machen, aber wir wissen überhaupt nicht, ob wir der Technologie vertrauen können», sagte Keynote-Speaker Markus Beckedahl an den NZZ X.Days. Denn die Kontrolle über diese Technologien befinde sich in den Händen weniger, grosser Unternehmen und wir wüssten nicht genau, welche Absichten diese Firmen verfolgen. Die Leute seien zurecht kritisch, und es bestehe die Gefahr, dass die Leute eines Tages jegliche digitale Innovation ablehnen. «Das wäre schade», so der Gründer und Chefredakteur von netzpolitik.org. Wir müssten deshalb sicherstellen, dass die digitale Welt uns allen dient. Hierfür brauche es zum Beispiel gemeinwohl-orientierte, gute Datensätze, um die künstliche Intelligenz zu trainieren und sie im Interesse der ganzen Gesellschaft einzusetzen. Weiter wies der deutsche Netzaktivist darauf hin, dass die Regeln für die Gestaltung der digitalen Welt jetzt aufgestellt werden. «Wir sollten uns alle einmischen, denn wir sind alle auch Bürger und Konsumenten.»