more more Events
Review Referenten Informationen
Kontakt About

Richard Susskind

Informatikspezialist & Futurologe

Professor Richard Susskind ist ein britischer Jurist und Informatikspezialist. Der Präsident der «Society for Computers and Law» und IT-Berater des Lord Chief Justice hat vielbeachtete Bücher wie «The End of Lawyers?» und «The Future of the Professions» verfasst. Der Futurologe befasst sich mit der Zukunft von Dienstleistungsberufen und vertritt die These, dass die Bedeutung von wissensbasierten Jobs im digitalen Zeitalter abnimmt. Susskind doziert am Oxford Internet Institute und an der University of Strathclyde. Er hat zahlreiche Unternehmen und Regierungsorganisationen wie das britische Justizdepartement beraten und wurde für seine ausserordentlichen Verdienste mit dem Orden «Order of the British Empire» gewürdigt.

keynote | Deutsch

09.45 Uhr

Review
2017

Menschen geben nur noch die Richtung vor

„In den 2020er Jahren werden wir nicht alle arbeitslos sein“, beruhigte Richard Susskind die Teilnehmer der X.Days. „Aber wir werden uns in völlig anderen Funktionen betätigen.“ Computer hätten schon jetzt die Fähigkeit, zahlreiche Probleme und Aufgaben besser und schneller zu lösen als der Mensch, so der Futurologe und ausgebildete Jurist. Dem Menschen komme deshalb zunehmend die Rolle des Designers zu, der nur die Richtung vorgebe. Der 56-jährige Engländer sieht in den schier unerschöpflichen maschinellen Arbeitskraftressourcen die Chance, dass wir unsere Lebensqualität und den Lebensstandard steigern und die Welt verbessern können.