more more Events
Review Referenten Informationen
Kontakt About

Alexa Clay

Bestsellerautorin, «The Misfit Economy»

Alexa Clay forscht, spricht und schreibt über Innovation und technologischen Wandel. Sie verfügt über einen Masterabschluss der Universität Oxford in Wirtschafts­geschichte und war unter anderem als Beraterin bei SustainAbility sowie als Direktorin bei Ashoka tätig. Für die Co-Autorin des Bestsellers «The Misfit Economy» ist Konversation ein zentrales Mittel, um die Welt von heute zu verstehen. Aussenseiter wie Künstler, Piraten und Einsiedler faszinieren sie – und bieten Inspiration für ihre Arbeiten. Clay zeigt auf, was Unternehmer und CEOs von Subkulturen und Kriminellen lernen können. Sie ist Gründerin der Philosophie-Inkubatoren Wisdom Hackers und Human Agency.

keynote | Deutsch

11.25 Uhr

Review
2017

«Die Innovationskraft des Black Markets ist gewaltig»

Mehr als die Hälfte der weltweiten Wirtschaftsleistung werde mit illegalen Mitteln erwirtschaftet, erklärte Alexa Clay in ihrem Keynotereferat an den X.Days. Das Knowhow und die Innovationskraft der Menschen in diesem Untergrundmarkt sei enorm. „Die Mafia und die Hells Angels gehörten zu den ersten Organisationen überhaupt, deren Strukturen auf Franchisingsystemen basierte“, sagte die studierte Wirtschaftshistorikerin und Autorin von „The Misfit Economy“. Dieses Potential des Black Markets werde kaum beachtet, müsste aber unbedingt genutzt werden. „Verlassen Sie Ihre Komfortzone. Gehen Sie auf Leute zu, bei denen Sie sich unwohl fühlen, und lernen Sie von Ihnen“, forderte die Amerikanerin die Schweizer Unternehmer daher auf.